Natursalz kaufen - Beste Salze aus aller WeltLogo
Paypal LogoSepa OnlineüberweisungPostGLS Austria



Ihr Warenkorb ist leer.


Meersalze – feine Ernte aus den Salzgärten unserer Ozeane

Meersalze
Als Meersalze bezeichnet man jene Salze, die in unserer heutigen Zeit aus den Meeren unseres Planeten gewonnen werden, obwohl rein theoretisch betrachtet alle erhältlichen Salze (auch die Steinsalze) aus dem (vor Jahrmillionen ausgetrockneten) Urmeer stammen.

In der Regel wird Salz aus dem Meer gewonnen, indem man das Salzwasser in künstlich angelegte flache Becken oder natürlich bestehende flache Seen leitet, die man Salzgärten nennt. Bei heißem, trockenem und windigem Wetter reduziert sich durch Verdunstung der Wasseranteil und die Brise sorgt für den Abtransport der Feuchtigkeit, wodurch die Salzkonzentration in diesen Becken steigt. Für eine weitere Wasserverdunstung und eine Auskristallisierung des Salzes wird die Lake in weitere Becken geleitet. Die verbliebenen Salzkrusten werden durch Abkratzen geerntet und zum Trocknen aufgehäuft.

Bei uns bei natursalz.kaufen finden Sie unterschiedliche naturbelassene Meersalze aus verschiedenen Ländern, mit variierenden Geschmacksnoten und in unterschiedlichen Konsistenzen und Formen.

Lassen Sie sich beispielsweise vom Afrikanischen Perlensalz beeindrucken, welches an der namibischen Küste am Rande der Wüste Namib gewonnen wird. Die perfekt geformten Perlen sind nicht nur zur Verwendung in einer Salzmühle, sondern auch als Badesalz optimal geeignet.

Das puderige Bambussalz aus Korea wird einmalig bei etwa 1000 – 1500 °C gebrannt und wird so basisch mit einem pH-Wert von 9,9.
Reich an Tradition ist das edle Gros Sel de Guérande aus dem Süden der Bretagne an der französischen Atlantikküste. Das gräulich gefärbte Salz besitzt eine hohe Restfeuchte und ist reich an Geschmack.
Das milde italienische Mittelmeersalz stammt aus jahrhundertealten Salzgärten, die sich weitläufig über Naturparks und Naturreservate hinweg ausbreiten.
Das Ozeansalz aus dem südwestlichen Indien wird an der Sonne getrocknet und schmeckt sehr salzig mit leicht bitterem Abgang.
Totes Meer Salz besitzt einen Feuchtigkeitsanteil von höchstens 2 % und besticht durch sein intensives Aroma.
Das feinpudrige Yuki Shio Salz aus dem Tiefenwasser des Pazifiks ist äußerst komplex in seinem Geschmack und zählt zu den mineralreichsten Speisesalzen weltweit.
Als Meersalze bezeichnet man jene Salze, die in unserer heutigen Zeit aus den Meeren unseres Planeten gewonnen werden, obwohl rein theoretisch betrachtet alle erhältlichen Salze (auch die Steinsalze) aus dem (vor Jahrmillionen ausgetrockneten) Urmeer stammen.

In der Regel wird Salz aus dem Meer gewonnen, indem man das Salzwasser in künstlich angelegte flache Becken oder natürlich bestehende flache Seen leitet, die man Salzgärten nennt. Bei heißem, trockenem und windigem Wetter reduziert sich durch Verdunstung der Wasseran...

MEHR

WENIGER

Afrikanisches Perlensalz - Meersalze

Afrikanisches Perlensalz - MeersalzeAfrikanisches Perlensalz entsteht unter ganz bestimmten Voraussetzungen an der südwestlichen Küste Afrikas im Staate Namibia. Dort, wo der Rande der Wüste Namib und die Küste zum Südatlantik aufeinandertreffen, herrschen extreme Bedingungen. Der südatlantische Ozean wird durch den Benguela-Strom mit kaltem, reinstem Antarktis-Tiefseewasser gespeist. Dieses klare Salzwasser wird in Salzgärten geleitet und trifft nun auf die intensive Sonneneinstrahlung Afrikas zum einen und auf stete sanfte Wellenbewegungen und ständig kräftigen Wind zum anderen. Die Begegnung all dieser Naturgewalt...

Gros Sel de Guérande aus Frankreich - Meersalze

Gros Sel de Guérande aus Frankreich - Meersalze

Dieses Gros Sel de Guérande aus Frankreich wird an der rauen und malerischen Atlantikküste der Bretagne gewonnen. Unfern des bretonischen Ortes Guérande befinden sich die Salzgärten des größten bestehenden Salinengebietes, in dem bereits zu Zeiten Karl des Großen (747/748 bis 814) Salz abgebaut wurde. Dort wird das salzige Wasser des Atlantischen Ozeans in ein System aus Kanälen und Becken mit graublauen, lehmigen Böden geleitet, wo die Hitze der Sonne dafür sorgt, dass das Wasser verdunsten kann und die Bewegungen des Windes die so entstandene Feuchtigkeit in der Luft wegtrage...

Mittelmeersalz aus Trapani/Sizilien - Meersalze

Mittelmeersalz aus Trapani/Sizilien - MeersalzeDiese edlen Salze aus dem Mittelmeer bei Trapani/Sizilien stammen aus den Salinen des 1995 vom WWF gegründeten Naturreservates Trapani und Paceco (Riserva naturale integrale Saline di Trapani e Paceco), wo das weiße Gold bereits vor Jahrhunderten abgebaut wurde, um als Konservierungsmittel wertvoller Lebensmittel Verwendung zu finden. Die Salzbecken, aus denen dieses Salz stammt, befinden sich zwischen ebendiesen zwei Orten an der westlichen Küste Siziliens. Das Naturreservat ist berühmt für seine einzigartige Flora und Fauna, wie beispielsweise seine wunderhübschen rosaroten Flamingo...

Ozeansalz aus Indien - Meersalze

Ozeansalz aus Indien - Meersalze

Dieses zu 100 % naturreine Ozeansalz aus Indien stammt aus geschützten Buchten im Südwesten des Landes.

Gewonnen wird es, indem Wasser aus dem Arabischen Meer in flache Becken geleitet wird, wo das Wasser mit Hilfe von Sonne, Wärme und Wind verdunsten und so die Salzkonzentration stetig zunehmen soll. Ist genug Wasser verdunstet, so beginnt das Salz Kristalle zu bilden, die an der Wasseroberfläche schwimmen und bei weiterem Wachsen an den Grund der Teiche sinken. Dort wird das Salz schließlich nach einigen Tagen abgeschabt, geerntet und zu kleinen Häufchen an Land zu...


Natursalz.kaufen ein projekt der Firma Naturprodukte Scherzer e.U. ©2017